Am 05.07. spielt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Olpe in der BRINGS Drive-In Arena auf dem Gelände der Firma Hufnagel von 11 bis 13 Uhr zum Frühschoppenkonzert auf. Der Eintritt ist frei. Karten sind bei Olpe Aktiv erhältlich!

Frühschoppenkonzert des Musikzuges am 05.Juli

Vom 26. Juni bis zum 05. Juli macht die Brings Drive-In Arena Halt in Olpe und bietet neben Top Acts wie Brings, das Beethoven Orchester Bonn oder Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original an zwei Sonntagen auch Konzerte örtlicher Musikvereine. Am 05. Juli wird der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Olpe unter der Leitung von Andreas Reuber von 11 bis 13 Uhr auf dem Gelände der Firma Hufnagel zu einem Frühschoppenkonzert aufspielen. Dabei sollen nicht nur beliebte Märsche oder bekannte Klassiker des Frühschoppens erklingen, sondern auch auf moderne Medleys von Grönemeyer oder Queen darf sich das Publikum freuen. Der Musikzug freut sich nach der Corona bedingten Pause wieder proben zu dürfen und sich gemeinsam auf ein großes Konzert vorzubereiten. „Mit dem ganzen Orchester proben zu können, macht wieder richtig Spaß. Aber natürlich müssen wir uns auch in den Proben an die Abstandsregeln halten, was die Probenarbeit nicht ganz einfach macht“, so Dirigent Andreas Reuber. Dennoch freuen sich die Musikerinnen und Musiker wie auch Musikzugführer Sebastian Römer auf dieses besondere Konzert: „Wir als Musikzug Olpe sind stolz Teil einer so tollen Veranstaltung sein zu dürfen und die Möglichkeit zu bekommen, seit langer Zeit wieder für unser Publikum spielen zu dürfen.“ Karten für das Konzert des Musikzuges am 05. Juli sind bei Olpe Aktiv erhältlich. Der Eintritt ist frei. Es gilt jeweils eine Karte pro Auto (i.d.R. 5 Personen).

WohnGut Osterseifen und Krankenhaus freuen sich über die Musik

Am Pfingstsamstag überraschte eine Blechbläserbesetzung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Olpe das WohnGut Osterseifen und das St. Martinus Hospital Olpe mit einem Ständchen. Am Nachmittag konnten sich die Bewohner des WohnGuts und die Patienten des Krankenhauses sowohl über Marienchoräle passend zum Pfingstfest als auch über Musik von den Beatles oder den Colonel Bogey Marsch freuen. Auch die Musiker des Musikzuges freuten sich über die Möglichkeit, unter Einhaltung des Mindestabstandes, wieder zusammen musizieren zu dürfen. Musikzugführer Sebastian Römer betonte: „Das ist für uns der erste Auftritt seit sehr langer Zeit. Es macht Spaß, wieder zusammen Musik machen zu können!“

3 neue Vorstandsmitglieder gewählt

Der Vorstand des Musikzuges Olpe im Jahr 2020 (es fehlt: Julius Feldmann).

Am vergangenen Freitag, den 17.01., fand die jährliche Jahreshauptversammlung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Olpe im Olper Feuerwehrhaus statt. Dabei konnte Musikzugführer Sebastian Römer nicht nur viele aktive Musikerinnen und Musiker begrüßen, sondern auch zahlreiche Mitglieder der Ehrenabteilung, Stadtbrandinspektor Christian Hengstebeck und seinen Stellvertreter Dirk Maiworm. Nach dem traditionellen Gedenken an die Verstorbenen blickte Sebastian Römer auf ein erfolgreiches Jahr 2019 mit über 70 Proben und rund 30 Auftritten zurück. Besonders erwähnt wurden die beiden Jahreskonzerte im Dezember, die vor ausverkaufter Stadthalle wieder für viel Begeisterung beim Publikum sorgten. Dabei galt ein großer Dank vor allem Andreas Reuber und Michael Ohm für die musikalische und organisatorische Vorbereitung der Konzerte. Auch die Marschrevue im Juni auf dem Olper Marktplatz erfreute sich erneut großer Beliebtheit. Das Highlight des vergangenen Jahres war aber sicherlich der 2.Platz der Jungen Harmonie unter Emi Bosch bei dem Wertungsspiel BW-Musix in Balingen. Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums hatte das Jugendorchester erstmals an einem Wertungsspiel teilgenommen. Umso größer war natürlich die Freude über den Erfolg bei den Nachwuchsmusikerinnen und -musikern. „Dass die Jugendarbeit für uns unerlässlich ist, sieht man nicht zuletzt daran, dass über die Hälfte der Mitglieder des Musikzuges aus den Jugendorchestern übernommen wurden“, so der Verantwortliche für die Jugendarbeit, Tobias Michel.

Auch die Wahl einiger neuer Vorstandsmitglieder stand an diesem Abend auf der Tagesordnung. Daniel Krause schied nach einem Jahr als 2. Vorsitzender aus privaten Gründen aus dem Vorstand aus, was Musikzugführer Sebastian Römer mit Bedauern verkündete. Als sein Nachfolger wurde der bisherige Beisitzer Tobias Michel als 2.Vorsitzender gewählt. Auch die beiden Beisitzer Andreas Gummersbach und Sören Wehn schieden aus privaten Gründen aus dem Vorstand aus. Andreas Gummersbach hatte sich seit 2015 im Vorstand des Musikzuges engagiert und Sören Wehn war seit 2018 als Beisitzer aktiv. Durch die Wahl von Tobias Michel als 2.Vorsitzender, wurden drei neue Beisitzer gewählt. Die Versammlung wählte Cathrin Eiden (Oboe), Franziska Häner (Klarinette) und Christoph Ohm (Trompete) einstimmig als Beisitzer in den Vorstand.

Zum Schluss bedankten sich Wehrführer Christian Hengstebeck und Stabführer Andreas Reuber für den tollen Einsatz im Jahr 2019 und wünschten allen ein ebenso erfolgreiches Jahr 2020.

Werden Sie Fördermitglied im Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Olpe und unterstützen Sie den Musikzug und seine Nachwuchsarbeit.
Schicken Sie uns einfach die ausgefüllte Beitrittserklärung und das SEPA-Lastschriftmandat an

Musikzug Olpe
Grubenstr. 1
57462 Olpe

oder senden Sie uns den ausgefüllten Flyer per Mail an julia.eiden@musikzug-olpe.de zu!

Mehr Informationen zu unserer passiven Mitgliedschaft finden Sie im Flyer.